Kurs 24.210 - Vom Perfektionszwang zum Mut zur Unvollkommenheit

Von 12. Februar 2024 18:00 bis 14. Februar 2024 13:00

Leitung: Kerstin Hampel, Marga Sauter

Die heutige Gesellschaft vermittelt uns häufig Ansprüche von Perfektion und Fehlerlosigkeit. Sich gegen solche Erwartungen zu stellen, fällt schwer. Die Einsicht, dass das eigene Leben in vielem fragmentarisch bleibt und zugleich wertvoll und schön ist, kann tröstend und befreiend wirken - und spiegelt eine grundlegende christliche Sichtweise des Lebens. Praktische Übungen und Ansätze aus dem Coaching zeigen Optionen auf, die einen bewussten Abschied von Vollkommenheitsansprüchen und dem Zwang zur Perfektion ermöglichen. Geistliche Impulse sollen helfen, eine neue Sicht auf sich und sein Leben zu gewinnen.

Die Seminartage wollen ermutigen und befähigen zur Annahme der eigenen Lebenswelt - mit allen Widersprüchen und Unvollkommenheiten.

Weitere Informationen
24.210
Kerstin Hampel, Marga Sauter
Gästehaus Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Straße 40
97359 Münsterschwarzach
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 09324-20203
Fax: 09324-20205

Kursgebühr: 200,00 €

Unterk./Verpfl.: 140,00 €

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R
Gästehaus 
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach

Fon: +49 9324 20 203
Fax: +49 9324 20 205
E-Mail: gh[at]abtei-muensterschwarzach.de

Telefonzeiten
Montag bis Freitag: 
8:30 bis 12:00 Uhr 
Montag und Freitag: 
14:00 bis 16:00 Uhr