Kurs 21.221 - Brennen? Zweifel an Pfingsten

Von 21. Mai 2021 18:00 bis 24. Mai 2021 13:00

Kursleitung: Thomas Philipp

IWer brennt, steht in Kontakt mit seinem inneren Feuer, das im Dornbusch brennt. Dort, wo es weh tut, wo er verletzbar ist. Leidenschaft und Leiden sind Geschwister.

Begeisterung gibt es nicht ohne Kontrollverlust. Wer alles im Griff hat, leuchtet nicht.

Brenne ich noch für etwas? Wofür habe ich einmal gebrannt? Ist es überhaupt ein sinnvolles Ziel, für etwas zu brennen?

Der Kurs nimmt Erfahrungen und Zweifel der Teilnehmenden auf und bringt sie ins Gespräch mit Erfahrungen, die die Bibel für erzählenswert hält. Wir begegnen einem Ausgebrannten, einem Propheten im Kontrollverlust. Einem Feuer, das brennt, ohne zu verbrennen. Einem, der weder ein noch aus weiss und der trotzdem nicht verzweifelt.

Meister Eckhart und Karl Rahner schlagen Brücken zwischen eigenen Zuständen und Gedanken und den biblischen Erfahrungen. Das Gebet der Mönche - Komm Heil´ger Geist der Leben schafft - trägt und inspiriert unsere Auseinandersetzung.

Kurze Einzelgespräche sind möglich, Teilnehmerzahl auf 12 begrenzt.

Weitere Informationen
Thomas Philipp
Gästehaus Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Schwarzach am Main
Deutschland
Telefon: 09324-20203
Fax: 09324-20205

Kursgebühr: 180,00 €

Unterk./Verpfl.: 180,00 €

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Gästehaus
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach

Telefon: 09324/ 20 203
Fax: 09324/ 20 205
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonzeiten
Montag bis Freitag: 
8.30 Uhr–12.00 Uhr 
Montag, Mittwoch und Freitag: 
13.30–16.00 Uhr