Kurs 21.223 - Grundkurs mystische Spiritualität

Von 25. Mai 2021 18:00 bis 28. Mai 2021 13:00

Kursleitung: Johannes Schleicher

In einer Zeit "spiritueller Beliebigkeit", in der das Wort "Mystik" inflationär gebraucht wird, ist es dringend erforderlich, sich der Frage: "Was ist wirklich Mystik?" zu stellen. Dabei geht es nicht um eine abstrakt-wissenschaftliche Auseinandersetzung, sondern zutiefst um die Lebensgestalt des christlichen Glaubens in ökumenischer Ausrichtung.

An den Tagen nach Pfingsten wird es darum gehen, einige spezifische Begriffe aus der Sicht von Mystikerinnen und Mystiker zu bedenken und für das eigene Leben fruchtbar zu machen. Ein Beispiel: "Demut" ist für viele ein besudeltes, oft missbrauchtes Wort. In der Sicht vieler MystikerInnen bedeutet es (Herkunft: "humilitas", was seinerseits wieder von "humus"="Erde" kommt) "mit beiden Beinen auf der Erde stehen", also: Wissen, woher ich komme und wohin ich gehe. Für mich ist es ein anderes Wort für christliches Selbstbewusstsein, was mit Duckmäusertum nichts zu tun hat.

Berühmte Mystikerinnen sind z.B. Hildegard von Bingen, Meister Eckart, Teresa von Avila, Madeleine Delbrêl oder auch Dag Hammarskjöld.

Weitere Informationen
Johannes Schleicher
Gästehaus Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Schwarzach am Main
Deutschland
Telefon: 09324-20203
Fax: 09324-20205

Kursgebühr: 100,00 €

Unterk./Verpfl.: 180,00 €

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Gästehaus
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach

Telefon: 09324/ 20 203
Fax: 09324/ 20 205
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonzeiten
Montag bis Freitag: 
8.30 Uhr–12.00 Uhr 
Montag, Mittwoch und Freitag: 
13.30–16.00 Uhr