Kurs 22.226 - Mir selbst ein guter Freund sein

Von 13. Mai 2022 18:00 bis 15. Mai 2022 13:00

Leitung: Prof. Dr. Cornelius Pöpel, Dr. Denis Schmelter, Leoni Saechtling

"Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst" (Mk 12,31). Jesus verkündet die Einheit von Got- tes, Nächsten- und Selbstliebe als das wichtigste Gebot. Die spirituelle Weisheit der Benediktusre- gel ist beseelt von der Einsicht: Nur wer sich selber in rechter Weise zu führen vermag, gelangt zum wahrhaft guten Leben und kann auch andere verantwortbar führen. Das gilt nicht nur auf dem geistlichen Weg, sondern auch im ganz Alltäglichen: "Die Annahme seiner selbst" (Romano Guardini) gehört zu den wesentlichen Aufgaben des Menschseins. Selbstliebe ist die Basis eines glücklichen und erfüllten Lebens. Doch wie kann man sie lernen und gegen die vielen Formen ihrer Schwächung und Abwertung verteidigen und stärken? In diesem Kurs wollen wir anhand von biblischen, theologischen und psychologischen Impulsen, leichten praktischen Übungen und im gemeinsamen Austausch in Berührung kommen mit der Kraft des wahren Selbst. Der Zugang zu dieser Quelle des wahren Selbst (im Unterschied zur destruktiven Befangenheit im Ego) erschließt das freie Fließen konstruktiver Lebensenergie in sinnstiftenden und kreativen Wirkmöglichkeiten in beruflicher Arbeit und freiem Schaffen, in gelingenden Beziehungen und sicheren Bindungserfahrungen. Dieser Kurs vermittelt Informationen, Erfahrungen und Methoden, die nachhaltig dabei unterstützen, die Haltung und Praxis christlicher Selbstliebe in die eigene alltägliche Lebenswirklichkeit zu integrieren.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Gästehaus
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach

Fon: +49 9324 20 203
Fax: +49 9324 20 205
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonzeiten
Montag bis Freitag: 
8:30 bis 12:00 Uhr 
Montag und Freitag: 
14:00 bis 16:00 Uhr