Kurs 22.247 - Der Weg der Schönheit II (storniert - keine Anmeldung möglich)

Von 26. August 2022 18:00 bis 28. August 2022 13:00

Leitung: Bruder Joel Schmidt

Die Darstellungen des Göttlichen vom 5. bis 14. Jahrhundert.

Das Mönchtum hat ab dem 4. Jahrhundert die Entwicklung des Christentums und damit auch seine künstlerischen Ausdrucksformen geprägt. Im kulturellen Milieu des Mittelmeerraumes in der Spätantike, ausgehend von Ägypten, konnte durch die Begegnung von jüdisch-christlicher Mystik und neuplatonischer Philosophie eine monastische Spiritualität entstehen, deren Streben nach der inneren Schau Gottes auch die künstlerischen Darstellungen von Gotteserscheinungen nachhaltig beeinflusst hat. An diesem Wochenende wollen wir betrachten, wie sich die monastische Askese und ihre visionäre Kraft auf die Darstellungen der himmlischen Wirklichkeiten in den Kirchenräumen des Ostens und Westens ausgewirkt hat. Dieser Kurs baut auf dem Kurs "Der Weg der Schönheit I: Die Ursprünge christlicher Kulträume und Kultbilder" des Vorjahres auf, ist aber keine Voraussetzung für die Teilnahme daran. Die für das Verständnis frühchristlicher Bilder erforderlichen Grundkenntnisse werden in der ersten Kurssitzung wiederholt.

Weitere Informationen
22.247
Bruder Joel Schmidt
Gästehaus Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Straße 40
97359 Münsterschwarzach
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 09324-20203
Fax: 09324-20205

Kursgebühr: 90,00 €

Unterk./Verpfl.: 120,00 €

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R
Gästehaus 
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach

Fon: +49 9324 20 203
Fax: +49 9324 20 205
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonzeiten
Montag bis Freitag: 
8:30 bis 12:00 Uhr 
Montag und Freitag: 
14:00 bis 16:00 Uhr