Kurs 22.466 - Die Kunst, verbunden und frei zu sein

Von 23. September 2022 18:00 bis 25. September 2022 13:00

Leitung: Andrea Heußner, Pater Frank Möhler

Zum Menschsein gehören gegensätzliche Grund- bedürfnisse: Freiheit und Bindung, Einzigartigkeit und Zugehörigkeit, Nähe und Distanz. Wie kann ich mich verbinden und dennoch frei bleiben? Wie kann ich mich abgrenzen und dennoch in Beziehung sein? Wie kann ich mich einer Sache hingeben und mich wieder davon lösen? Gebärdenübungen inspirieren diese Spurensuche in spielerischer Weise. Das Anschauen gewohnter Muster und damit verbundener Ängste und Sehnsüchte ist heilsam. Das Einüben unserer Möglichkeiten ist eine Quelle von Lebendigkeit und Ganzheit. Arbeitsweisen: Gebärdenspiel, Impulse, Austausch, Körperübungen, Sitzen in der Stille.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R
Gästehaus 
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach

Fon: +49 9324 20 203
Fax: +49 9324 20 205
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonzeiten
Montag bis Freitag: 
8:30 bis 12:00 Uhr 
Montag und Freitag: 
14:00 bis 16:00 Uhr