Die Werkstatt

  • Von 30. Januar 2023 18:00 bis 02. Februar 2023 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Das Schmieden ist Umgang mit den Grundelementen Metall, Feuer, Wasser, Luft. Diese archaische Kunst steht ziemlich am Anfang menschlicher Kultur. Ihr Sinn war nicht nur die Herstellung von Gegenständen, sondern auch Sinnbild menschlicher Verwandlung. Der Kurs beinhaltet folgende tägliche Elemente: - Praktische Arbeit in der Schmiede - Grundlegende Schmiedetechniken - Freies Schmieden - Hinführende Betrachtung und Vertiefung - Reflektierende Gespräche Bitte Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe mitbringen! Gleicher Kurs: 23.303.
  • Von 03. Februar 2023 18:00 bis 05. Februar 2023 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Im kreativen Gestalten mit einfachen transparenten Materialien erarbeiten wir Entwürfe für gestaltete Glasfenster. Der Kurs wird begleitet durch Impulse zu Lebensthemen und kunstgeschichtlichen Betrachtungen zur Theologie der Glaskunst.
  • Von 06. März 2023 18:00 bis 09. März 2023 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Das Schmieden ist Umgang mit den Grundelementen Metall, Feuer, Wasser, Luft. Diese archaische Kunst steht ziemlich am Anfang menschlicher Kultur. Ihr Sinn war nicht nur die Herstellung von Gegenständen, sondern auch Sinnbild menschlicher Verwandlung. Der Kurs beinhaltet folgende tägliche Elemente: - Praktische Arbeit in der Schmiede - Grundlegende Schmiedetechniken - Freies Schmieden - Hinführende Betrachtung und Vertiefung - Reflektierende Gespräche Bitte Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe mitbringen! Gleicher Kurs: 23.301.
  • Von 09. März 2023 17:30 bis 12. März 2023 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Als Menschen sind wir nicht eindimensional im Wahrnehmen, Empfinden, Handeln. Diesen geheimnisvollen Zusammenhang werden wir gestaltend suchen und vielleicht mehr aufdecken können. Spielerisch befassen wir uns mit den inneren und äußeren Schichten, die uns ausmachen. Viele Möglichkeiten und Materialien stehen uns in der Werkstatt zur Verfügung.
  • Von 08. Mai 2023 18:00 bis 11. Mai 2023 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Scherben symbolisieren Zerbrochenes. Im schöpferischen Arbeiten mit Scherben spüren wir den Brechungen unseres Lebens nach. Wir lassen aus ihnen Skulpturen entstehen, die von der Kraft neuen Lebens erzählen und so unsere Seele hoffnungsvoll nähren können.
  • Von 22. Mai 2023 18:00 bis 26. Mai 2023 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Farben sind Qualitäten, Kräfte, Symbole, Welten. Sie haben gewissermaßen Seele. Diese zu erfahren und sie zu nutzen, die eigene Seele zum Ausdruck zu bringen, ist der Weg des Kurses. In begleitenden Impulsen und Gesprächen wird das Thema vertieft.
  • Von 05. Juni 2023 18:00 bis 09. Juni 2023 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Sie haben sich zu o.g. Kurs angemeldet und eine Zusage zur Teilnahme erhalten. Mit diesem Schreiben möchten wir nochmals auf den Termin hinweisen, da unsere Bestätigung meist schon einige Zeit zurückliegt. Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise nach Münsterschwarzach und freuen uns auf Ihr Kommen!
  • Von 19. Juni 2023 18:00 bis 23. Juni 2023 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Mit dem In-die-Hände-Nehmen des Werkzeuges, selbstwirksam aktiv, gestaltend Mit dem In-die-Hände-Nehmen des Werkzeuges, selbstwirksam aktiv, gestaltend tätig, arbeiten wir die Form, Farbe und Struktur des Holzes hervor. Legen vergangene Zeit und Zyklen des Baumes frei. Suchend, handwerklich, eine Strahlkraft ausarbeitend, lassen wir uns von Bildern in unserem Leben tragen. Formen schneidend, gestalten wir das Holz zu einer uns positiv ansprechenden Plastik. Durch unser Tun entsteht ein den Moment überdauerndes, mit den Händen begreifbares, zum Träumen anregendes Formenspiel. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
  • Von 27. Juni 2023 18:00 bis 30. Juni 2023 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Jede Linie, die wir ziehen, verbindet und trennt, ist Teil unseres inneren und äußeren Koordinatensystems. Es ist faszinierend zu spüren, wie und in welcher Weise die Seele die Linie auf dem Papier, unserer Lebensbühne, bewegt. Die Linie wird damit zu einem sichtbaren Zeichen des Unsichtbaren, lässt uns die "Sprache unserer Seele" ahnen. In schöpferischer Weise und in meditativem Umgang wollen wir den Faden zu uns selbst und zu unserer Lebenspur suchen. P. Meinrad Dufner OSB wird den Weg des Erspürens mit einem entsprechenden Kurzimpuls begleiten. Zeichenmaterialien und Zeichenpapier sind vorhanden.
  • Von 03. Juli 2023 18:00 bis 09. Juli 2023 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Mit dem Händewerk des Holzbildhauens eintauchen. Formen spüren, erarbeiten und begreifen. Raumerfahrung durch das Klingen der Klangschale, die Tonwelt und der Klangraum. Das Zusammenspiel von Eindrücken und Ausdrücken, Innenraum und Außenwelt. In unserer Seele werden Geschichten durch das Leben getragen. Unter den Eindrücken und Impulsen lassen wir im Holz eine für uns beseelte Form entstehen. Begleitet wird unsere Arbeit durch Klangschale und Klangerlebnisse, Impulse und Vorträge von Maria Kleinhens. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
  • Von 14. Juli 2023 18:00 bis 23. Juli 2023 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Der Kurs verbindet schöpferisches Tun mit der benediktinischen Idee des "Bete und arbeite". Die handwerkliche Arbeit am Stein erdet und die Möglichkeit des freien Gestaltens inspiriert. Am Beginn des Bildhauens steht die Einführung in die Steinbearbeitung. Der spannende Prozess zur eigenen Skulptur wird vom Bildhauer individuell begleitet. Neben künstlerischen Themen können auch persönliche und geistige Fragen auftauchen und in der Atmosphäre des Klosters Ausdruck und Antworten finden. P. Meinrad Dufner OSB und P. Zacharias Heyes OSB stehen für begleitende Gespräche im je eigenen "setting" zur Verfügung. Morgendliche Meditation, Austausch in der Gruppe, Abendimpulse und eine Kirchenführung runden den Kurs ab. Die Teilnahme an den Gebetszeiten der Mönche ist möglich. Der Kurs ist offen für Einsteiger und bereits Erfahrene. Wir arbeiten mit Sand- und Kalkstein. Alle nötigen Werkzeuge und Materialien werden gestellt. Wetterfeste Kleidung bitte mitbringen.
  • Von 24. Juli 2023 18:00 bis 30. Juli 2023 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Die Mutter als Ursprung des Lebens, Urkraft der Natur, Göttliche Mutter Maria. - In unserem Kurs setzen wir unsere Inspiration zu diesem, uns von Urbeginn begleitenden Thema, in plastische Formensprache um. Aus dem Inneren aktiv, mit den Händen Werkzeug führend, gestaltend tätig, schneiden wir Formen und übersetzen uns berührende Impulse in ein Formenspiel. Eingehend auf Besonderheiten des Holzes wird durch die bildhauerische Bearbeitung ein inneres Bild sichtbar und zu einer begreifbaren einmaligen Plastik. Begleitet wird unsere Arbeit durch Impulse von P. Zacharias Heyes OSB. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
  • Von 28. September 2023 17:30 bis 01. Oktober 2023 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    In Verbundenheit mit der Erde leben ist für uns Menschen wesentlich. Ohne geerdet zu sein, können wir nicht stehen und uns nicht ausstrecken. Wir arbeiten mit Tonerde (Terrakotta). Aus dem Material entstehen "meine Terrakotten". Impulse und Gespräche vertiefen das kreative Arbeiten.
  • Von 23. Oktober 2023 18:00 bis 26. Oktober 2023 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Ein Dichterwort bringt es auf den Punkt: "…perfekt meint vergangenheit für immer abgeschlossen unvollkommen aber unperfekt bleibe ich lebendig" Um diese Lebendigkeit im kreativen Prozess geht es in diesen Tagen. Wir werden sehen, wie das spielerische Unvollendete, wie der Torso, das Fundstück oder was es auch sei, schön sein kann. Und wir werden diese Vorgänge für die Lebendigkeit des eigenen Lebens zu übertragen suchen. Die gestalterische Arbeit geschieht mit unterschiedlichen Materialien und Zugängen.
  • Von 10. November 2023 18:00 bis 12. November 2023 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Lebensgeschichten sind auch Geschichten mit Brüchen und Rissen. Durch jeden Riss dringt Licht, Luft oder Wasser. Risse öffnen geschlossene Systeme. Sie sind Verheißung. Im kreativen Gestalten mit verschiedenen Materialien gehen wir ihnen, dem Grundgesetz von Leben, nach. Impulse von P. Meinrad Dufner OSB und Gespräche begleiten und vertiefen die Arbeit.
  • Von 16. November 2023 17:30 bis 19. November 2023 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Der König/die Königin ist ein Urbild menschlichen Selbstverständnisses. In kreativem Tun und im Umgang mit Märchen werden wir König/Königin in uns gestalten und finden. Wir arbeiten in verschiedenen kreativen Techniken. In begleitenden Impulsen und Gesprächen wird das Thema vertieft.
16 1868 events775aa97aa8063f8d1dffb7f030764396

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R
Gästehaus 
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach

Fon: +49 9324 20 203
Fax: +49 9324 20 205
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonzeiten
Montag bis Freitag: 
8:30 bis 12:00 Uhr 
Montag und Freitag: 
14:00 bis 16:00 Uhr