Kurs 24.211 - Licht im Dunkel. Astronomie und Spiritualität

Von 16. Februar 2024 18:00 bis 18. Februar 2024 13:00

Leitung: Dr. Susanne Hüttemeister, Daniel Fischer, Pater Christoph Gerhard

Wenn wir in einer klaren Nacht an den Himmel schauen, so sind es die vielen Lichtpunkte, die uns faszinieren und in ihren Bann schlagen. Jenseits der Schönheit der Lichter am Himmel ist die Astronomie als Naturwissenschaft hauptsächlich auf das Licht oder, um es allgemeiner zu formulieren, auf elektromagnetische Wellen angewiesen. Was verbirgt sich hinter Licht? welche Eigenschaften und damit Botschaften hat es für die Astronomen? Gibt es Grenzen für das Licht und für unser Sehen? Aber nicht nur in der Wissenschaft spielt Licht eine besondere Rolle. In vielen religiösen Erfahrungen spielen Lichterscheinungen eine zentrale Rolle. Licht selbst ist eine Metapher für Gott, und das nicht nur in der Bibel. Den verschiedenen Weisen der menschlichen Erkenntnis, von wissenschaftlichen und religiösen Zugängen her, wird sich das Seminar widmen, um etwas Licht ins Dunkel unserer Erfahrungen zu bringen. Wenn es vom Wetter her möglich ist, werden auch die Lichter am Himmel, Mond, Planeten und Sterne beobachtet.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R
Gästehaus 
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach

Fon: +49 9324 20 203
Fax: +49 9324 20 205
E-Mail: gh[at]abtei-muensterschwarzach.de

Telefonzeiten
Montag bis Freitag: 
8:30 bis 12:00 Uhr 
Montag und Freitag: 
14:00 bis 16:00 Uhr